Willst du eine Webseite, die verkauft?

Dazu brauchst du Kunden!

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter mit exklusiven Tipps und Angeboten rund um “Webseiten, die verkaufen”, Kundengewinnung, Verkaufsprozesse und Online-Marketing.
Als Willkommens-Geschenk erhältst du mein E-Book “10 Gesetze für Webseiten die verkaufen”.

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Etwa 2-4 Mails im Monat. Ich analysiere meine Newsletter Kampagnen um dir nur relevante Informationen zu senden, detaillierte Information in der Datenschutzerklärung.

Versavista Coaching

Inhaltsverzeichnis

Über das Projekt

Für Ulrike war klar: Sie will ihre Webseite selbst erstellen. Sie ist technisch begabt und traut sich zu, viel selbst zu übernehmen. 
Worauf sie aber gern verzichten wollte war das Gefühl, allein zu sein, wenn es dann doch mal knifflig wird. 

Deswegen war schnell klar: Sie füllt mein Buch aus, wir gehen gemeinsam in die Strategie Session und ich erstelle ihr dann ein Grundgerüst, dass sie befüllen kann.

Logo oder Corporate Design gab es eigentlich zum Beginn unserer Zusammenarbeit noch nicht. 

Finde ich aber nicht schlimm. Ich arbeite ja grundsätzlich so, dass man Farben und Schriften jederzeit noch mal tauschen kann. Das hilft sehr, denn so kann man sich direkt anschauen, ob eine Schrift zur eigenen Webseite passt oder eben nicht. Und auch, wie grüne im vergleich zu gelben Buttons so wirken.

Das ist eine sehr praxisnahe Herangehensweise und hilft vielen Gründern sehr!

Schwachpunkt: es gab kaum Fotos. Ulli wusste genau, wo sie hin will und welche Fotos sie mal haben will, aber es gab zu wenige eigene Fotos, um eine komplette Webseite und Social Media zu bespielen. Deswegen haben wir mit Stockfotos ergänzt. Das ist am Anfang immer eine gute Alternative. 

Was Ulli ausmacht: 
Sie arbeitet als Coach naturnah. Man kann also einen Walk&TAlk mit ihr buchen und dabei “nebenbei” Berlins grüne Oasen entdecken. Mit Pferden im Stadtwald oder aber auf einem Hausboot sanft vor sich hintreiben.
Deswegen gab es auch den Header, der so viel Grün zeigt. Aufbruchstimmung (etwas Neues für sich entdecken, raus aus den alten Problemen).
Immer da hin, wo es sich gut anfühlt (also Richtung Sonne).
Gute Bildsprache, oder? 

Angebot: Was gibt es hier eigentlich? Ulli gliedert ihr Angebot in kleine Gruppen, Zoom Coaching und Coaching in Berlin (Hausboot oder draußen) auf. Wir haben lange gemeinsam am Gruppencoaching gearbeitet. Das war noch nicht richtig rund, als sie mich beauftragt hat und da ein Coaching heraus zu arbeiten, mit dem Sie in ihrem Stärken die Coachees begleiten kann, ohne dass es den eigenen Alltag komplett sprengt, war eine Aufgabe ganz nach meinem Geschmack.

Preise: gibt es keine auf der Webseite.  
Es gibt Pakete. Die werden auch vorgestellt. Die Details werden dann im persönlichen Gespräch erklärt. 
Das ist eine sehr individuelle Entscheidung. Es gibt kein “richtig” oder “falsch” bei der Frage, ob man die Preise auf der Webseite zeigen sollte. Das kommt immer auf den eigenen Verkaufsprozess an. 
Farben: Grün (sehr erdig und dunkel), gelb und weiß. Man könnte meinen, da gibt es nicht viel Spielraum, aber das stimmt so nicht. Bei den Preispaketen haben wir mit Schattierungen des Gelbtones gearbeitet und bei den Kundenstimmen gibt es einen Farbverlauf, der noch ein bisschen Dynamik in die Gestaltung bringt. Es wird beim lesen der Problemlösung (Kundenstimme) heller. Es gibt also Licht am Ende des Tunnels 😉
Kundenstimmen: Strategisch direkt unter dem Angebot. 
Wer jetzt noch unentschlossen ist, bekommt erst mal Sicherheit.

Danach zeigt sie sich und stellt sich vor. Gerade beim Coaching unerlässlich. Das Vertrauensverhältnis muss stimmen!

Über mich Seite: Passend zur Zielgruppe

Ulli arbeitet hauptsächlich in der Kreativbranche. Mit ihren Erfahrungen in TV Produktionen und im Künstlermanagement und der Coaching Ausbildung kann sie hier natürlich zwei Welten verbinden. Deswegen sieht der Lebenslauf auch aus wie ein typischer Schauspieler-Lebenslauf.

Das mobil zu optimieren war tricky, aber mit ein bisschen Fingerspitzengefühl gut machbar.

Footer: Was bin ich so stolz! Den hat sie sich allein ausgedacht.

Der Text ist BOMBE! Und wird hervorragend unterstützt von der Linienführung, die an Gebirge anmutet. Passt perfekt zu jemandem, der gern draußen coacht. Und Probleme “unterwegs” löst.

Social Media am Ende: Weil es einfach nichts bringt, die potentiellen Kunden weg zu schicken, wenn noch andere Möglichkeiten bestehen.

Wer bis zum Footer durch kommt und noch nichts gebucht hat, der darf auch mal auf Insta schauen, was es Neues gibt.

Features: Auch als Coach bietet Ulli Vorgespräche an. Buchbar über Calendly. ⁠

Das Formular ist eingebettet und zeigt sie mit den Pferden. Authentisch und naturnah.

Das FAQ passt besonder sgut an die Stelle, denn das Vorgespräch dient dazu, sie als Coach kennen zu lernen und offene Fragen zu klären.

„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“

- Antoine de Saint-Exupéry​

Webdesign-Team

Also die Seite würde ich jederzeit noch mal erstellen!
Scroll to Top
Willst du eine Webseite, die verkauft?

Dazu brauchst du Kunden!

10-Regeln

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter mit exklusiven Tipps und Angeboten rund um “Webseiten, die verkaufen”, Kundengewinnung, Verkaufsprozesse und Online-Marketing.
Als Willkommens-Geschenk erhältst du mein E-Book “10 Regeln für Webseiten die verkaufen”.