Willst du eine Webseite, die verkauft?

Dazu brauchst du Kunden!

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter mit exklusiven Tipps und Angeboten rund um “Webseiten, die verkaufen”, Kundengewinnung, Verkaufsprozesse und Online-Marketing.
Als Willkommens-Geschenk erhältst du mein E-Book “10 Gesetze für Webseiten die verkaufen”.

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.
Etwa 2-4 Mails im Monat. Ich analysiere meine Newsletter Kampagnen um dir nur relevante Informationen zu senden, detaillierte Information in der Datenschutzerklärung.

Verkaufsprozess Online: Beratungen und Coaching

Inhaltsverzeichnis

Du bietest Beratungen an und willst das ab jetzt durch ein Online Angebot ergänzen. Dafür braucht es einen einfachen und erprobten Verkaufsprozess, den du schnell umsetzen und auf deiner Webseite abbilden kannst.

Am Ende des Artikels zeige ich dir noch in einem Video, wie du aus diesem Prozess auf WordPress eine Salespage erstellen kannst.

Formuliere dein Angebot aus

Was willst du deinen Kunden online anbieten? Beratung? Oder eine Trainingsstunde? Ein bezahltes Webinar?

Was ist alles drin und was kostet es?

Beschreibe die Benefits

Was hat der Kunde davon?

  • Eine Abkürzung oder
  • ein schnelleres Ergebnis,
  • er muss sich nicht selbst kümmern,
  • bekommt deine Begleitung,
  • hat Zugriff auf dein Fachwissen….

Richte ein Terminbuchungstool ein

Calendly ist mein lieblings Online-Scheduling-Tool. In diesem Blogartikel habe ich mehrere Tools auf DSGVO-tauglichkeit getestet.

Damit kannst du deine freien Termine anzeigen und direkt buchbar machen. So sparst du dir viel Zeit für die Terminabstimmung.

Die Einrichtung ist wirklich sehr einfach und du kannst mit der kostenlosen Basisversion schon einen einfachen Verkaufsprozess abbilden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erstelle einen Calendly Account und richte ein Ereignis ein. Also deine 1:1 Beratung, Coaching oder Training.

Du bestimmst die Regeln:

  • An welchen Tagen ist das Ereignis buchbar
    jeden Montag von 10:00 bis 16:00 Uhr
    oder gib einzeln Terminslots frei
  • Wie lang ist dein Ereignis?
    30, 60 oder 90 Minnuten?
  • Brauchst du davor oder danach einen Puffer?
    Das nutze ich sehr gern, denn es gibt mir Zeit, um Notizen zu machen.
  • Wie viele Tage im Voraus darf gebucht werden?
    Das hilft mir dabei, mein Angebot immer aktuell zu halten und langfristig die Hände für große Projekte frei zu haben.

Erstelle einen kleinen Fragebogen für deine Kunden

  • Name
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Rechnungsanschrift
  • Datum
    Den Geburtstermin, wenn du mit Schwangeren arbeitest.
    Das Hochzeitsdatum, wenn du Hochzeitsfotograf bist.
  • Freitext
    Hier frage ich immer, was das konkrete Problem ist.

Formuliere eine gute Beschreibung für dein Ereignis.

Du kannst hier auch bereits Zahlungsmodalitäten angeben, so habe ich es für meine Strategie Sessions gemacht.

Dafür nutze ich einen paypal.me Link. Damit kann ich jeden Kunden direkt in sein Paypal schicken und der richtige Betrag ist auch schon vorgegeben. Den schreibe ich einfach hinter den /

Synchronisiere deinen Kalender

Achte dabei genau darauf, wo die Daten gespeichert werden. Nicht alle Kalender sind DSGVO konform. Fast alle Kalender-Tools bieten nur eine Synchronisation mit Apple, Google und Microsoft an. Nichts davon ist wirklich DSGVO konform.

Profitipp: Gehe verantwortungsbewussst mit deiner Zeit um. Trage konsequent deinen Urlaub zuerst ein. Sonst musst du da nämlich “ausversehen” arbeiten.

Wichtig ist, dass du das Kalender-Tool (Calendly und deinen synchronisierten Kalender) in deinen Datenschutz mit aufnimmst. Sonst machst du dich abmahnbar. Schreib es einfach rein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreib eine Rechnung

Sobald mir eine Buchung vorliegt, schriebe ich eine Rechnung. Dazu nutze ich Lexoffice. Die Wahl überlasse ich aber gern dir. Am besten du sprichst dich direkt mit deinem Steuerberater ab.

Online Coaching über Zoom

Für meine Strategie Sessions nutze ich Zoom und die Termine werden direkt über Calendly verschickt. Du kannst aber auch händsich ein Meeting oder deinen Zoomraum verschicken.

Je nach Anwendung kannst du das Video mitschneiden oder deinen Bildschirm teilen oder, oder, oder….

Google Bewertung nicht vergessen

Wo Kunden sind, gehen Kunden hin.

Vergiss nicht, deine Kunden aktiv nach einer Bewertung zu fragen.

Scroll to Top
Willst du eine Webseite, die verkauft?

Dazu brauchst du Kunden!

10 Gesetze Seiten Mockup

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter mit exklusiven Tipps und Angeboten rund um “Webseiten, die verkaufen”, Kundengewinnung, Verkaufsprozesse und Online-Marketing.
Als Willkommens-Geschenk erhältst du mein E-Book “10 Gesetze für Webseiten die verkaufen”.