Workshop Nachbereitung: wie du das meiste aus dem teuren Ticket heraus holst

Konsequente Nachbereitung von Events, Tagungen, Konferenzen und Workshops

Kongresse sind zeitaufwändig und teuer. Lohnen sich aber, wenn man neue Kontakte konsequent pflegt und gelerntes auch umsetzt.

Vor der Veranstaltung ist die Motivation immer immens hoch. Da wird die Reiseroute genau geplant, es werden Programme ausgedruckt und Apps auf das Handy geladen.

Vorbereitung ist das A und O

Meiner Erfahrung nach sind bei der Vorbereitung noch alle Teilnehmer ganz gut dabei. Nur die wenigsten gehen komplett unvorbereitet auf Veranstaltungen.

Allerdings verpufft der erste Zauber einer dermaßen tollen Veranstaltung viel zu schnell, wenn man danach nicht in die Puschen kommt. Nach zehn Jahren als Veranstaltungs-Organisatorin (und -Besucherin) weiß ich, wie man es macht.

Hier meine Tipps für die Nachbereitung einer Tagung

  • Brainstorming
    für neue Blogbeiträge, Produktideen, Anregungen,
    Verbesserungsvorschläge im Allgemeinen,
    Ideen für künftige Kooperationen,
    worüber will ich mehr lernen und welche Kurse oder Seminare müsste ich dafür besuchen?
    Am besten direkt vor Ort oder auf der Heimfahrt, solange ich mich noch erinnern kann.
  • Alle Notizen in die ToDo Liste übertragen. Mit Fälligkeitsdatum.
    Meine ToDo-Liste ist übrigens in Trello. Du kannst sie gern für dich nutzen.
    ToDo Liste in Trello, Wochenplanung
    Ich nutze vor Ort (und überhaupt immer) ein Notizbuch und notiere mir alles Wichtige. Da kommt aber oft einiges zusammen und das muss ich dann hinterher erst mal aufbereiten. Das geht sonst im Notizbuch unter und wird nie abgearbeitet.
  • Buchvorschläge direkt kaufen. Und auch zeitnah lesen!
  • Visitenkarten ins Adressbuch übertragen.
    Inklusive Gesprächsnotizen. Das ist wirklich eine Fleißarbeit, die sich sehr lohnt!
    Wenn das Adressbuch digital ist, braucht man dafür inzwischen eine Einwilligung (Datenschutz und so). Also auch die bitte dabei haben und unterschreiben lassen 😉
    Was wurde besprochen, gibt es ToDos? Ich verschicke meist im Veranstaltungsnachgang noch E-Mails an meine neuen Kontakte. Welche Kontakte aus meinem Netzwerk könnten hilfreich sein? Gibt es Links oder Buchvorschläge, die besonders gut passen? Kooperationsmöglichkeiten oder Terminanfragen? Wichtig ist hier immer einen Mehrwert zu schaffen. Nicht „was will ich“, sondern „wie kann ich dem neuen Kontakt behilflich sein“.
  • Die Hashtags zur Veranstaltung nachlesen.
    Alle Links anklicken. Dokumente downloaden und wichtige Artikel aus den Links lesen und weiter verteilen.
  • Presseberichte und Blogartikel über die Veranstaltung lesen und kommentieren.
    Was gefällt, wird auch in den Sozialen Netzwerken geteilt. Sharing is Caring.

Eine vorbildliche Nachbereitung hat Thorsten Ising. Er ist Trainer für Social Media Management und Digitale Kommunikation. Seine Postkarte war schon drei Tage nach Veranstaltung in meinem Briefkasten. Vielen Dank dafür! Dinge mit der Post zu verschicken, das hat definitiv einen besonderen Charme. Deswegen mache ich das auch gern.

 

Ich greife noch mal einen Tipp aus der Veranstaltungs Vorbereitung auf: Fahrgemeinschaften bilden.

So kann man auf der Rückfahrt direkt die neuen Impulse und Ideen besprechen. Ich habe zum Beispiel mit Sabrina eine komplett neue Social Media Strategie auf dem Rückweg von Nürnberg erstellt. Das hat sich wirklich gelohnt. Denn in der Theorie habe ich einen exzellenten Plan, den ich nur noch umsetzen muss.

Kosten im Blick behalten

Da Konferenzen immer ordentlich Geld kosten, ist die Nachbereitung für mich Pflicht.

Stelle also deine Ausgaben für die Veranstaltung genau zusammen (auch deine Arbeitszeit) und liste auch deine Einnahmen auf. Hast du dort viel gelernt und welchen Wert hat das für dich? Wie viele Kunden konntest du dort akquirieren?

Veranstaltungen, die am Ende keine ausgeglichene Bilanz haben, besuche ich dann ganz konsequent nicht noch ein zweites mal.

Wie bereitet ihr eure Veranstaltungen nach?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top